Zu meiner Person

Die Leidenschaft für Natur und Garten sowie der achtsame Umgang mit SeniorInnen und die Wertschätzung von Menschen sind mir sehr wichtig. In den nächsten Jahren möchte ich deshalb meine langjährigen beruflichen Erfahrungen und die Begeisterung für Garten und Natur in der Seniorenbetreuung einbringen.  Eine Inspiration für meine Arbeit mit KlientInnen im Garten ist folgendes Zitat von R. Schneiter-Ulmann, Biologin und Dozentin für Gartentherapie:

„Mensch und Pflanze leben seit jeher in enger Beziehung. Da liegt es nahe, auch Pflanzen im Umgang mit Menschen als therapeutisches Medium zu nutzen.“ (R. Schneiter-Ulmann, Lehrbuch für Gartentherapie, 2010)

Ich wurde 1964 in Wien geboren und war von Kindesbeinen an eine begeisterte Gärtnerin. Mein Lebensweg führte mich neben meiner beruflichen Ausbildung und Arbeit im Gesundheitssektor auf zahlreiche Reisen. Ich reiste, verliebte mich und gründete eine Familie. Während dieses Lebensabschnittes absolvierte ich diverse Weiter- und Fortbildungen. Grundlage meiner Arbeit in der reaktiven Betreuung ist, dass der Mensch und sein Wohlergehen im Mittelpunkt stehen.

Ein Überblick meines beruflichen Werdeganges:

  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester
  • Lehrerin f. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Akad. Expertin für Gartentherapie
  • Dipl. Aromaberaterin
%d Bloggern gefällt das: